Verbesserung der männlichen Potenz: Rat eines Arztes

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Sex nicht nur Spaß, sondern auch ein hervorragendes Mittel gegen eine Reihe von Erkrankungen. Regelmäßige Aktivität Sie verbessert die Arbeit des Herzens und zur Stärkung der Blutgefäße, ersetzt die Verwendung von Antibiotika und Antioxidantien. Ehegatten, die führen ein erfülltes Sexualleben, nicht wissen, was ist Schlaflosigkeit. Schließlich ist Sex einfach das Leben zu verlängern. Die einzige Bedingung ist Anti-Aging-Mittel funktionieren nur bei einem wöchentlichen Einnahme.

Probleme mit der Potenz

Was tun, wenn bemerkt die ersten Anzeichen mit der männlichen Potenz

Wenn ein Geliebter Mann begann zu vermeiden, der Erfüllung Ihrer ehelichen Pflichten, sollte dringend um herauszufinden, die Ursache dieser Abkühlung. Versionen vielleicht zwei: er hatte noch eine Frau und Sex mit dir schon uninteressant geworden oder es gab Probleme in gewisser Art und Weise. Den Vertretern des starken Geschlechts Störungen in der sexuellen Sphäre schmerzhaft wahrgenommen werden. Solche Probleme verringern Ihr Selbstwertgefühl, nehmen alle Gedanken. Mann in diesem Zustand nicht beunruhigen Hausarbeit, hört er auf zu suchen mglichkeiten des zustzlichen Einkommens FR die Haushaltskasse. Die Hauptsache ist, dass in einem solchen Moment in der Nähe war eine intelligente, fürsorgliche Frau, die alles ohne Worte versteht und weiß, wie man helfen. Rechtzeitig und richtig getroffene Entscheidung, die Ursache der Krankheit zu beseitigen «besten Freund des Mannes».

Der erste Grund für die Probleme mit der Potenz — Gesundheit

Leads Männer in sexueller Hinsicht groß. Ihre intime Gesundheit, laut Andrologen, können ohne Unterbrechung mit 15 Frauen in einer Reihe. In der Praxis ist es nicht so mächtig. Die ganze sexuelle Energie unbekannte Weise verschwindet.

Erklärt alles einfach. Der Mann hat nicht gerade Ihre sexuelle Gesundheit. Er kann geweckt werden alle ärzte, die Mühe alle zu Hause wegen Erkältung. Mehr schwere Krankheiten sind streng gehütetes Geheimnis begraben. Gehen Sie mit solchen Problemen zum Arzt Mann meint unter seiner würde. Und das Ergebnis sind Störungen in der sexuellen Sphäre, die für das starke Geschlecht ist viel wichtiger als alles andere. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass mehr als die Hälfte der registrierten Fälle von Verletzung der intimen Gesundheit in direktem Zusammenhang mit anderen Krankheiten im Körper entstanden. Die Funktionsstörung des Herzens, Probleme mit den Gefäßen, die Komplexität im endokrinen System, instabile Arbeit des Verdauungstraktes — der Hauptgrund der reduzierten Libido. Das Vorhandensein von chronischen Krankheiten wirkt sich auf den Testosteronspiegel im Körper. Mann der Wunsch ist nicht so ausgeprägt, und das andere mal, völlig fehlt. Zurück Sexualleben wieder auf die Strecke, ist schwierig, aber möglich. Die Hauptsache ist, Partner zu überzeugen, einen Arzt zu besuchen, loszuwerden, die Krankheit, die der Grund für den Rückgang der Potenz. Darüber hinaus sollten Sie einen gesunden lebensstil zu führen. Es genügt die Tatsache, dass die sexuelle Aktivität die Nichtraucher Männer doppelt so hoch als Raucher.

Der zweite Grund der Verringerung der männlichen Potenz — Urlaub

So etwas wie chronic fatigue Syndrom (CFS) Männer nicht bringen. Mit diesem nicht Zustimmen können grausame Statistik, die behauptet, dass 1/8 der männlichen Bevölkerung des Planeten anfällig für diese Krankheit. Im Bouquet, das bewirkt, dass CFS gehören

  • Stresssituationen;
  • angespannte Situation am Arbeitsplatz;
  • große Mengen an Arbeit, die Sie täglich durchführen;
  • die negative ökologische Situation in der Region des Wohnsitzes.
bringt Energie

Infolge eines solch komplexen Problemen ein Gefühl der Müdigkeit verschwindet nicht, auch nach einem langen Schlaf. Die Folge des chronic fatigue Syndrom wird eine Reduktion aller Funktionen des Körpers, einschließlich der sexuellen. Guter Test wird Urlaub für die Dauer von mindestens zwei Wochen. Wenn nach ihm das intime Leben aktiv, Sie erlebt ein weiteres Honeymoon — daher ist die Ursache der sexuellen Störungen genau in Müdigkeit.

Ein weiteres Beispiel für die Notwendigkeit der regelmäßigen Erholung — Beziehung zu arbeiten. Leute die kontinuierliche Verbesserung alles, was im Zusammenhang mit der Qualität der Arbeit und nicht genug Aufmerksamkeit schenkt Erholung. Infolgedessen ist diese Nation wurde nicht anerkannt, selbst sexuellen. Für die richtige Erholung Organisation müssen Weg von allen sorgen (auf einer einsamen Insel oder Rustikales Ferienhaus), deaktivieren Handys und auf zwei Wochen alles vergessen. Die Hauptsache ist, dass die Erholung aktiv war, nicht im Zusammenhang mit herumliegen den ganzen Tag auf der Couch. Nach der Wiederherstellung der Aktivität Sexualleben brauchen, kommen mit einem gemeinsamen Hobby, auf die Ihr Ehepartner Interesse zeigen und nicht sitzen bis spät abends im Büro oder in der Werkstatt.

Die Dritte Ursache des Verlustes der männliche macht — Probleme mit «das zweite Herz»

«Das zweite Herz» im männlichen Körper die alten Griechen nannten die Prostata. Die Panne in Ihrer Arbeit spiegelt sich auf das Sexualleben.

Gründe für die Entstehung der Krankheit eine Menge, die wichtigsten von Ihnen Experten glauben

  • unregelmäßige Sexualleben;
  • übermäßige körperliche Belastung;
  • die Auswirkungen der niedrigen Temperaturen (musste lange auf der Straße im Winter).

In der Regel Prostatitis begleitet von Problemen mit dem Wasserlassen. Aber wenn die Krankheit chronisch, dann kann Sie nicht sein. Der Rückgang der Erektion — ein wichtiger Grund zum Arzt zu gehen. Rechtzeitige Beratung von einem Spezialisten helfen das Problem zu lösen in der Anfangsphase. Doch die Statistik sagt, dass im Krankenhaus in diesem Problem wendet sich jeder zehnte Mann. Die restlichen 90% lieber selbst behandeln oder zu beenden Liebesleben. Kluge Frau wird einen Weg finden, Sie zu überreden, den geliebten Mann zum Urologen zu gehen. Rechtzeitige Behandlung zum Arzt, Medikamente und Vitamine helfen, wieder das Sexualleben normal.

Die vierte Ursache für die Probleme mit der Potenz — Angst vor Fehlzündungen

Störung

Die Angst vor Versagen im Bett führt Häufig zu einem Rückgang der Erektion. Und es geht nicht nur um die unerfahrenen Jungen Menschen, sondern auch über die brutalen Macho. Die Letzte solche Situation: ein Schlag für das ego, reduziert das Selbstwertgefühl. Nicht zu verderben Beziehungen, erhöhen das Selbstbewusstsein hilft Taktgefühl. Nicht die Aufmerksamkeit auf diese Tatsache, bieten eine andere Variante des Erhaltens des vergngens. Später, wenn ein Partner sich zu entspannen, nicht mehr sorgen über Rückschläge, die Sie zu schätzen wissen, wozu er fähig ist.

Ursache der fünfte, wenn die männliche Potenz ist nicht mehr so wie in der Jugend— körperliche Aktivität

Bezahlen Sie niemals die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass die Bewohner der Bergregionen unterscheiden sich in der Langlebigkeit. Sie sind nicht nur körperliche Aktivität behalten, sondern auch bis ins hohe Alter erfreuen Ihre Frauen im Bett. Der Grund für diese Aktivität — körperliche Arbeit, die Sie ständig beschäftigt sind. In der Bergdörfer auch hundertjährige Greise weiterhin beschäftigen arbeiten im Haushalt. Die Bewohner der modernen Metropole verbringen viel Zeit auf der Couch. Dies gilt insbesondere für das Wochenende. Das Ergebnis einer solchen Freizeitbeschäftigung wird abgeschwächten Strom der Lymphe, die Probleme mit dem Verdauungstrakt und noch eine ganze Reihe von Krankheiten, die sich negativ auf die Gesundheit im Allgemeinen und das Sexleben im besonderen.

Wollen Sie Ihre Lieblings für eine lange Zeit behielt eine hohe Potenz, entging der Krankheit der Prostata — Tackle mit ihm aktiv Sport. Am besten sind diejenigen, die während der Besetzung reaktiviert die Muskeln des Beckenbereich. Laufen, Rollen, Fußball, Ski zu Hilfe kommen, verbessern die Durchblutung in den Genitalien, die einen positiven Einfluss auf die sexuelle Funktion. Ohne die Annahme einer solchen radikalen Maßnahmen Ihre sexuelle Beziehung allmählich zunichte gemacht: die Potenz sinken und damit auch die Häufigkeit des Sexuallebens im Allgemeinen. Nach der Statistik in der heutigen Zeit seine Frequenz von einem Mann nach dem erreichen von 30 Jahren reduziert sich auf 2-3 mal pro Woche. Der vierte Teil der Paare gönnen sich die Liebe Liebkosungen einmal im Monat und 10% liefern Sie sich das Vergnügen einmal im Jahr.

Helfen Sie Ihren geliebten, wenn Sie Probleme mit der Potenz

Wenn die Potenz ist periodisch, dann können bestimmte Produkte. Gerichte-Aphrodisiaka bekannt waren in der Antike. Bieten Sie ein Menü an seiner geliebten und verhindern, dass es in der Nacht schwierig sein wird. In der Ernährung die Männer müssen Proteine vorhanden sein. Bereiten Sie Fleisch-oder Fischgerichte servieren Sie Rührei oder Salat mit gekochtem ei. Gönnen Sie es Meeresfrüchten. Austern, Rapany, die Muscheln sind hervorragende Aphrodisiaka. Noch eine Quelle von wertvollen Vitaminen, die wiederum gewöhnlichen Mann in den sexuellen Riesen — Zitrusfrüchte. Träumen Sie von einem leidenschaftlichen Nacht — lassen Sie Ihre auserwählte eine halbe Zitrone für ein paar Stunden vor der Nähe und fühlen Sie die ganze Gewalt der Leidenschaft. Steigern Sie die Potenz Tee mit Gewürzen. Aphrodisiakum sind Ingwer, Safran, Nelken. In verschiedenen Regionen nutzen Ihre Produkte zur Verbesserung der männlichen Kraft. Meistens bevorzugen Artischocken und Schnecken, Olivenöl, Tomaten und Knoblauch. Einige Länder bevorzugen Nüsse (Walnuss) und Sesam mit Honig. In den Bergen bereiten sogar die Hoden von Widdern.

Getränke und Desserts

Eines der stärksten Getränke, erhöhen die Libido, ist ein Tee aus Kräuter sammeln, die Brennnessel, Klee, Johanniskraut und Minze. Jede pflanze in getrockneter Form nehmen Sie einen Teelöffel. Die Mischung gebraut mit kochendem Wasser und lassen Sie es zu brauen für eine Stunde. Dreimal am Tag ein Mann trinkt ein Glas von diesem Tee, und in der Nacht zeigt die Wunder der sexuellen Aktivität. Ausgezeichnet erhöhen Potenz Desserts, zubereitet mit Honig und Walnüssen. Verwöhnen Sie Ihre lieben solche Leckerbissen im Laufe des Monats, und Sie es nicht erfahren im Bett. Ein weiterer Liebestrank serviert auf Rotwein. Sie Gießen Sie eine Mischung aus getrockneten Aprikosen, Rosinen und Pflaumen. In Sie ergänzen die Gewürze (Kardamom, Zimt, Nelken) und bei schwacher Hitze gequält. Wende ihn eine halbe Stunde nehmen und ziehen lassen für 30 Minuten. Wobei ein solcher Sirup dreimal täglich 15 G, Mann wieder seine sexuelle Kraft und zuversicht.

Mittel

Erhöht den Tonus, steigern die Potenz

Nie bemerkt, dass Sie körperlich ausgebildeter Mann immer sexuell aktiv. Er muss sich in Form zu halten: führen Sie einen täglichen Wandern, Ski laufen. Liebhaber von Extremsportarten können in die Berge zu fahren (es ist ein tolles Training). Gut Massage erhöht den Ton. Angenehm, entspannend, er schafft die notwendige Stimmung. Vergessen Sie nicht über die Zahl der erogenen Zonen, die leicht anregend führen einen Mann in den gewünschten Zustand. Ein weiterer Weg, um den Ton zu verbessern und um die Blutzirkulation zu verbessern — eine Dusche zu nehmen. Verbringen gemeinsame angenehme Prozedur können Sie erheblich steigern die männliche Aktivität, vor allem, wenn man ihm das Becken mit kaltem und warmem Wasser. Erhöht das sexuelle verlangen und stimuliert die Produktion von Glückshormon Sauna. Hohe Temperaturen wirken sich positiv auf die Potenz, verbessert die Erektion. Nutzen Sie die Tipps und nicht leugnen, selbst das Vergnügen.